Dem Abschied eine Stimme geben

Wichtig ist mir, den Verstorbenen in den Mittelpunkt der Zeremonie zu stellen und den Abschied sehr persönlich zu gestalten.

Ich begleite Sie durch eine freie, konfessionslose Verabschiedung oder falls Sie es wünschen, auch durch eine christlich geprägte Trauerfeier.

Gerne berücksichtige ich Ihre Wünsche und Vorstellungen und setze diese in Zusammenarbeit mit dem Bestattungshaus Ihrer Wahl um. 

 

Um Sie in den schweren und oft auch lähmenden Stunden der Trauer zu entlasten, übernehme ich auf Wunsch auch gerne für Sie die Organisation der Trauerfeier und biete Ihnen Unterstützung bei den in dieser Zeit oft als Last empfundene Behördengängen.

Auch nach der Beisetzung bin ich an Ihrer Seite und biete Ihnen im Rahmen der Trauerbegleitung menschliche Unterstützung und eine haltende Hand. Denn meist gibt es nichts Schlimmeres, als das Gefühl alleine und verlassen zu sein.


Ich bin gerne für Sie da.

 

Ihre

Cornelia Kayka-Mayer

zertifizierte Trauerrednerin  

 

Mobil 0178-5515185